Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Wiltrud Bauer & Dr. med. Herbert Bauer

Allgemeinmedizin und Innere Medizin

 

Vorsorgeuntersuchungen

Leistungen zur Gesundheitsvorsorge

Mit einer aktiven Vorsorge schützen Sie Ihre Gesundheit.
Nutzen Sie deshalb die medizinisch-diagnostischen Möglichkeiten, um frühzeitig gesundheitlichen Risiken vorzubeugen. In unserer Praxis führen
wir unter anderem folgende Vorsorgeuntersuchungen durch.

Jugendgesundheitsuntersuchung J1

Speziell für 12- bis 15-jährige Jugendliche gibt es die Jugendgesundheitsuntersuchung J1. Neben einer körperlichen Untersuchung können sich Jugendliche in einem ärztlichen Gespräch hier über alles informieren, was ihnen am Herzen liegt.
Etwa zu Themen wie: Pubertät, Suchtgefahren, Verhütung, Impfschutz, Akne, Depressionen.

Dabei gilt immer die Schweigepflicht für Ärzte.
Das bedeutet, ohne Einverständnis darf kein Arzt preisgeben, worüber hier gesprochen wurde. Auch nicht den Eltern gegenüber.

Gesundheitsuntersuchung (Gesundheits-Check-up)

Ab dem 35. Lebensjahr ist von den Krankenkassen für jeden Patienten eine Gesundheitsvorsorgeuntersuchung im Abstand von zwei Jahren vorgesehen (Privatpatienten jährlich). Diese Vorsorgemaßnahme umfasst die Untersuchung auf die häufigsten Erkrankungen wie Bluthochdruck, Zuckerkrankheit und Fettstoffwechselstörungen. Bei entsprechendem Verdacht können selbstverständlich weitere Untersuchungen durchgeführt bzw. veranlasst werden.

Krebsvorsorge

Hier ist in erster Linie die Krebsvorsorge beim Mann angesprochen, da für die Krebsvorsorge bei der Frau natürlich der Frauenarzt oder die Frauenärztin der/die richtige Ansprechpartner/in ist. Die Untersuchung zielt auf zwei häufige Krebsarten beim Mann ab, nämlich den Darm- und den Prostatakrebs. Sie sollte ab dem 45.Lebensjahr regelmäßig durchgeführt werden.
Ab Vollendung des 55. Lebensjahres übernehmen die Krankenkassen einmalig die Kosten für eine vorbeugende Dickdarmspiegelung bei Männern und Frauen.

Impfberatungen und Impfungen

Die modernen Impfstoffe sind heute im Allgemeinen gut verträglich.
Um unseren Patienten einen optimalen Schutz bieten zu können, beraten wir Sie gerne und führen die entsprechenden nötigen Schutzimpfungen in unserer Praxis durch.

Bitte beachten Sie

Im Leistungspaket der gesetzlichen Krankenkassen sind wichtige - aber nicht alle - Untersuchungen und Tests zur Früherkennung von Erkrankungen des Herzkreislaufsystems sowie von Stoffwechselstörungen enthalten. Patienten, die ein Mehr an Sicherheit wünschen, bieten wir daher ergänzende Untersuchungen, sogenannte Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL), an.